Die Suche ergab 17 Treffer

von pillex
19.12.2009, 17:43
Forum: FPGA
Thema: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme
Antworten: 9
Zugriffe: 2976

Re: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme

Hallo CM, das neue PS/2 Interface läuft prima. Getestet mit einer Standard-, Infrarot und Kombi. Vielen Dank! "Leider" gibt es nur ein main.bit für die VGA Lösung. Wäre es nicht denkbar, zukünftig im LCA Design ein paar Register vorzusehen, die vom ATMega beschrieben werden könnten, so dass man mitt...
von pillex
15.12.2009, 17:58
Forum: DCG und DCP (Hardware)
Thema: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 10312

Re: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht

Da bei Trennen/Kontaktieren des Steckers nicht alle Kontakte gleichzeitig getrennt/kontaktiert werden, können unschöne Spannungspotenziale entstehen. In der Beschreibung des DCP wird gerade die Zerstörung des LM75 erwähnt :cry: . Miss doch auch mal Q12/DCP nach. Gruß Pillex P.S: Bin mir nicht 100% s...
von pillex
15.12.2009, 16:39
Forum: DCG und DCP (Hardware)
Thema: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 10312

Re: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht

Hi Olnol, hast Du mal mit dem Scope gemessen, ob an PB3 nicht wenigstens ein Pulse ganz am Anfang zu sehen ist? Wenn nicht, miss doch mal direkt am ATMega pin 43. Trenne doch mal das DCP vom DCG und lege an PL6/pin 8 5Volt an, z.B: vom PL1/pin 14. Das Relais 2 sollte arbeiten und dir an PL6/Pin 1 di...
von pillex
14.12.2009, 20:59
Forum: FPGA
Thema: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme
Antworten: 9
Zugriffe: 2976

Re: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme

Wenn der Carsten nicht so fleißig wäre, wäre die ct-Lab Welt echt düster. Danke!
Ich bin sehr gespannt...
Pillex
von pillex
11.12.2009, 23:34
Forum: FPGA
Thema: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme
Antworten: 9
Zugriffe: 2976

Re: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme

Bin zwar noch nicht zum Messen der PS/2 Signale und Spannungen gekommen aber trotzdem Danke für die Tips.
Und wenn CM nich USB/PS2 Keyboards unterstützt, wäre das einfach klasse, da die meisten Mini-Keyboards überwiegend einen USB Anschluss haben.

Pillex
von pillex
11.12.2009, 20:45
Forum: DCG und DCP (Hardware)
Thema: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 10312

Re: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht

Hallo Outsider64, Der Ausgelötete Q12 wird ja durch den kräftigen Kollegen Q12 auf dem DCP Ersetzt. Diesen "entfernst" Du ja wieder aus der Schaltung, wenn Du Pin1,4 von PL6 entfernst. Eventuell hast Du ihn nicht richtig vom Kühlkörper isoliert, oder er ist schlicht und ergreifend defekt. Messe ihn ...
von pillex
09.12.2009, 23:41
Forum: FPGA
Thema: PS/2 Anschluss CORERAM Probleme
Antworten: 9
Zugriffe: 2976

PS/2 Anschluss CORERAM Probleme

Hallo Leute, funktioniert bei Euch allen der PS/2 Anschluss fehlerfrei? Ich habe probiert: - eine Standard PS/2 Tastatur: Sie läuft mäßig. Manchmal gehen Zeichen verloren bzw. werden nicht erkannt. - eine Infrarot-Tastatur von Conrad: Zeichen werden nicht immer erkannt, oder prellen sehr stark. - ei...
von pillex
09.12.2009, 23:02
Forum: FPGA
Thema: Public Beta von ct-BASIC 2.3b
Antworten: 8
Zugriffe: 2810

Re: Public Beta von ct-BASIC 2.3b

Äh CM, gibt es da auch was von Ratiopharm?
Ich meine natürlich ein neues main.bit für sdcard_LCD?

Vielen lieben Dank.
Pillex
von pillex
06.12.2009, 09:13
Forum: DCG und DCP (Hardware)
Thema: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 10312

Re: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht

Hallo olnol,

prüf doch bitte auch, ob Du beim Firmware-Update auch das eeprom.hex eingespielt hast.

Viel Erfolg!
Pillex
von pillex
04.12.2009, 13:52
Forum: DCG und DCP (Hardware)
Thema: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht
Antworten: 17
Zugriffe: 10312

Re: DCG FUSEBLOWN, Relais schalten nicht

Hallo olnol, Laut Schaltplan und Firmware wird die Spannung an Pin1 am PL6 mittels des ADC4 vom Atmel gemessen. Ist die Spannung kleiner 5Volt gibt es eine FUSEBLOW Meldung. Schau doch mal nach, ob bei Dir R62 und R61 richtig bestückt sind und an Pin 33 des Atmels (PA4_ADC4) eine Spannung >0 und < 5...
von pillex
03.12.2009, 22:03
Forum: Spielwiese
Thema: Sonderheft c't
Antworten: 14
Zugriffe: 4854

Re: Sonderheft c't

Sehr gute Idee! dann könnte ich mich von meiner Sammlung an herausgerissenen ct-Lab Artikeln trennen. Auch wäre es für Neueinsteiger gut die Module ohne alle Bugfixes zu bestreiten. Wenn CM seinen Brötchengeber überzeugen würde ein DSO auf Basis der FPGA Karte z.B. als neues ct-Projekt mit der Optio...
von pillex
01.12.2009, 22:09
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 7799

Re: FPGA-IOCORE

Hallo Leute, ich habe mich mal, trotz Unerfahrenheit im Layout, an ein einseitiges Selbiges für den IOCORE gewagt. Da fiel mir wieder ein, was - neben so einigem Anderen - an den 80er Jahren so gut war: Der 8bit Datenbus! Bin natürlich nicht fertig geworden, aber es fehlt noch Vcc und GND und so ein...
von pillex
01.12.2009, 15:04
Forum: FPGA
Thema: EhBasic startet keine Programme
Antworten: 15
Zugriffe: 5418

Re: EhBasic startet keine Programme

Hallo cm,

erfordern die Strobeverlängerung auf 100ns überhaupt noch SMDs für die Widerstände auf der FPGA-IOCORE Karte?

Danke und Gruß Pillex
von pillex
15.11.2009, 20:50
Forum: Allgemeines (Software)
Thema: Vereinfachtes Firmware flashen über fastboot
Antworten: 3
Zugriffe: 1841

Re: Vereinfachtes Firmware flashen über fastboot

Naja, wahrscheinlich ist es jetzt wirklich etwas spät, da die meisten Module nun schon eine ziemlich stabile Firmware haben. Aber für zukünftige Projekte könnte CM das ja mal berücksichtigen. Oder jemand entwickelt einen addressierbaren ISP.

Grüße
Pillex
von pillex
14.11.2009, 19:32
Forum: Allgemeines (Software)
Thema: Vereinfachtes Firmware flashen über fastboot
Antworten: 3
Zugriffe: 1841

Vereinfachtes Firmware flashen über fastboot

Hallo Leute, es wäre doch sehr schön, wenn man sich die diversen ISP Anschlüsse auf der Frontplatte sparen könnte. Ich habe dazu folgenden Vorschlag (der ja schon in anderen Projekten auf den MEGAs zumindest über RS-232 erprobt ist): Jeder AT-MEGA erhält einen Bootloader, der z.B. über ein ct-Lab Ko...