Die Suche ergab 116 Treffer

von HSiebrecht
31.08.2009, 18:04
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo zusammen, wollte noch mal nachfragen ob schon jemand erfolgreich die Inports der IOCORE-Karte in Betrieb hat. Bei meinem FPGA Modul konnte ich keinen Fehler feststellen, und wie schon früher geschrieben, den Aufbau der IOCORE-Karte habe ich schon zigmal überprüft. Traue mich noch nicht die IOC...
von HSiebrecht
22.08.2009, 21:07
Forum: FPGA
Thema: CORE RAM bei Segor
Antworten: 11
Zugriffe: 4129

Re: CORE RAM bei Segor

Hallo Paul, Wie lange soll denn der Goldcap die Uhr versorgen können? Der DS1302 braucht doch so minmal Strom, da hält eine Li-Knopfzelle mehr als 5 Jahre. Die Frage hatte ich vor längerer Zeit schon mal an cm gestellt, seine Antwort : Goldcap-Laden wird derzeit noch nicht unterstützt, dazu muss ein...
von HSiebrecht
22.08.2009, 14:34
Forum: FPGA
Thema: CORE RAM bei Segor
Antworten: 11
Zugriffe: 4129

Re: CORE RAM bei Segor

Hallo zusammen, habe heute meine CoreRam Platine und Teilesatz von Segor erhalten. Der Teilesatz wird mit Goldcap ausgeliefert. Achtung, wenn ich mich recht entsinne muss da noch was in der Firmware geändert werden ( ein Bit im DS1302 Register muss noch gesetzt werden ), damit der Goldcap auch gelad...
von HSiebrecht
04.07.2009, 23:34
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo zusammen, ich nochmal. So Oszi raus und "IO600.BAS" ins Basic geladen, ein Kanal an WR6xx und den zweiten an RD6xx. An WR6xx kann ich einen ca. 50ns langen Low-Impuls messen, RD6xx ist permanent High ( 3,3 V ), dann kann es ja auch nicht funktionieren. Test mit einem anderen 74LS139 gleiches E...
von HSiebrecht
04.07.2009, 18:51
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo zusammen, @cm, Jaja wer ( richtig ) lesen kann ist klar im Vorteil. Danke für die Aufklärung. :lol: Also sollte es mit meiner Bestückung ja funktionieren. Noch mal kurz meine Bestückung : U1, U2, U5 = SN74HCT574N , alle Outports funktionieren. U6 = 74LS259 , alle Outports funktionieren. U4 = 7...
von HSiebrecht
30.06.2009, 17:03
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo cm und alle anderen,
Habt ihr auch 74HCTxxx oder 74LSxxx verwendet? 74HC funktionieren nicht.
uuppss, U4 und U6 sind bei mir 74LS, Rest sind 74HCT, komisch die Outports funktionieren mit 74HCT.

@cm, Danke für das update, werde dann mal 74LS Typen besorgen.
von HSiebrecht
26.06.2009, 15:10
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo Paddy, vielen Dank für Dein Feedback. Bin ja erst mal beruhigt das ich nicht der einzige IOCORE-Karten Besitzer bin. :lol: Habe mir eine halb funktionsfähige IOCORE-Karte auf Lochraster nachgebaut, also nur die Inports, denn die interessieren mich vorerst. Habe aber genau das gleiche Problem: ...
von HSiebrecht
21.06.2009, 18:50
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo zusammen, hat schon jemand eine voll funktionsfähige FPGA-IOCORE Karte ? Bei mir funktionieren alle Outports einwandfrei. Probleme habe ich mit den beiden Inports ( U3 und U7 ). Egal ob alle Eingänge auf High oder Low liegen, ein entsprechender PEEK auf die Adresse ergibt immer einen Wert von ...
von HSiebrecht
09.06.2009, 17:14
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo cm,

vielen Dank für die schnelle Antwort und Lösung des Problems.
Kurzer Test, IO600.BAS und IO620.BAS funktionieren einwandrei.
Inports muss ich noch testen.

Nochmals Danke und viele Grüße
von HSiebrecht
06.06.2009, 16:34
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

Re: FPGA-IOCORE

Hallo zusammen,

man(n) muss das Rad ja nicht zweimal erfinden, hänge mal ein Foto meiner IOCORE Karte und den Bestückungsplan ( Handskizze ) an. Viel Spaß beim fädeln.
Nicht wundern, das U1 und U5 um 180° gedreht sind, war Absicht.
FPGA_IOCORE.jpg
silk_FPGA-IOCORE.jpg
von HSiebrecht
06.06.2009, 01:41
Forum: FPGA
Thema: FPGA-IOCORE
Antworten: 23
Zugriffe: 8742

FPGA-IOCORE

Hallo zusammen, im speziellen cm, habe da mal eine Frage zur FPGA-IOCORE Karte, bevor ich hier einem Phantom hinterher jage, wie bei SerCore. :) Kann es sein das die Funktion des Memory-mapped I/O-Bereich im ct-Basic noch nicht implementiert ist ? Habe die FPGA-IOCORE Karte in Fädeltechnik nach Sche...
von HSiebrecht
04.06.2009, 22:15
Forum: FPGA
Thema: FPGA-HoC kann jetzt Grafik
Antworten: 18
Zugriffe: 6655

Re: FPGA-HoC kann jetzt Grafik

Hallo Ingo, Ich wunderte mich nur, hat denn sonst noch niemand das GTEST.BAS ausprobiert? Jooop, habe ich und es funktioniert ! Benutze das GTEST.BAS aus ct-Basic, Verzeichnis sdcard. Wie in meinem vorigen Post, bei mir gibt es kein CONT mehr, nur noch FRAME. Welche Firmware hast Du denn im Einsatz ...
von HSiebrecht
04.06.2009, 20:59
Forum: FPGA
Thema: FPGA-HoC kann jetzt Grafik
Antworten: 18
Zugriffe: 6655

Re: FPGA-HoC kann jetzt Grafik

Hallo Ingo, sieht so aus als wenn Du eine alte GTEST.BAS hast. LIST 10 ergibt: 10 :CONT CLEAR CONT gibt es nicht mehr, siehe : http://www.heise.de/ct/projekte/machmit/ctlab/wiki/FPGABasic " Entfallen sind ON NMI, ON IRQ, RETNMI, RETIRQ, NULL, CONT " Zeile 10 sollte : 10 : FRAME CLEAR heissen. Lade D...
von HSiebrecht
29.05.2009, 15:12
Forum: FPGA
Thema: FPGA-HoC kann jetzt Grafik
Antworten: 18
Zugriffe: 6655

Re: FPGA-HoC kann jetzt Grafik

Hallo Volker,
Gabs da nicht auch mal ein c't Mäusekino Projekt ?
Ja, aber es ist "nur" ein 128 x 64 Display, c't 4/2006.
von HSiebrecht
27.05.2009, 11:51
Forum: FPGA
Thema: CORE RAM bei Segor
Antworten: 11
Zugriffe: 4129

Re: CORE RAM bei Segor

Hallo Volker, Werde wohl 2 FPGAs bei mir zum Einsatz bringen. Eine für reine Messaufgaben und eine mit CORE RAM zu Steuerungszwecken. Da ich da keine anderen Karten stecken werde, werde ich wohl wenn ich CORE RAM selbst bauen muß das RAM fädeln müssen. Der Rest ist nicht das Problem. Gibts den DS130...