Die Suche ergab 205 Treffer

von magicroomy
07.07.2010, 11:27
Forum: Test-Forum
Thema: XPort - Kommunikationsproblem mit LabView
Antworten: 5
Zugriffe: 3703

Re: XPort - Kommunikationsproblem mit LabView

Hi, das mit dem Applet ist leider etwas verwirrend. Prinzipiell wird keine Software vom XPort ausgeführt. Er fungiert lediglich wie eine art USB Stick bei dem man noch zusätzlich per HTTP Dateien runterladen kann. => Das wird Dich Deinem Problem nicht näher bringen. Hast Du mal mit dem Oszi oder ein...
von magicroomy
16.05.2010, 17:47
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Re: Neue Version 2.6.1

Hi,
ich glaube Dateien kann man nicht mit Javascript scheiben. Bin da aber kein Experte.
Mit Groovy gehts. => einarbeiten :-)

Excel aber vermutlich nur als CSV oder so.

Gruß
Volker
von magicroomy
16.05.2010, 17:45
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: JLab mit serieller Verbindung geht nicht (linux+Mac)
Antworten: 2
Zugriffe: 2668

Re: JLab mit serieller Verbindung geht nicht (linux+Mac)

Hi,
also die mitgelieferte RXTX ist eine für Windows. Ich glaube Thoralt hat eine für Mac.
Ich bin auch nicht sicher ob es mit 64 bit java geht, weiul die meisten RXTX implementierungen nativ für 32 Bit sind => geht nicht mit java 64.

Sorry, kann nicht wirklich helfen
von magicroomy
13.05.2010, 20:55
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Re: Neue Version 2.6.1

OK, ich habe eine 2.6.2 auf sourceforge abgelegt.

https://sourceforge.net/projects/jlab/files/

probiers mal aus.

Gruß
Volker
von magicroomy
13.05.2010, 20:40
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Re: Neue Version 2.6.1

Wow.. ist ein Fehler im JLAB. Interessant das den niemand bisher entdeckt hat. Ich hab eine falsche Zuordnung gemacht. Ich habe die Internen AD Kanäle als UI freigeschaltet, wenn eine AD Karte gesteckt ist. Die müssen aber freigeschaltet werden, wenn eine IO8/32 gesteckt ist. Ich werde mal die Quell...
von magicroomy
13.05.2010, 18:17
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Re: Neue Version 2.6.1

Kannst du mal die Statusmeldung des ADA Moduls hier posten?
<ADRESSE>:IDN?
von magicroomy
10.05.2010, 18:31
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Re: Neue Version 2.6.1

Hmmm, die anderen ADs des ADA gehen? Andere Module (DCG, EDL oder so) die auf dem selben Bus wie das ADA liegen, werden gefunden? Du solltest eigentlich Menüpunkte haben wie diesen: Module=><Name der Verbindung>=>ADA(<Adresse>)=>AD=>Combo=> AD Int0-7 Als Scriptsprachen werden derzeit Javascript (End...
von magicroomy
30.04.2010, 07:35
Forum: Neuentwicklungen und Vorschläge (Hardware)
Thema: Neu: UNI-C
Antworten: 9
Zugriffe: 4516

Re: Neu: UNI-C

Hi,
nur mal so nachgefragt...
wie steht es denn so um das UNI-C?
von magicroomy
01.02.2010, 11:31
Forum: Administration und Fragen zum Forum
Thema: RSS Feed
Antworten: 8
Zugriffe: 3551

Re: RSS Feed

Wow,
sieht sehr gut aus !
Großes Lob und Gruß

Magic Roomy
von magicroomy
25.12.2009, 19:10
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Neue Version 2.6.1
Antworten: 15
Zugriffe: 7879

Neue Version 2.6.1

Hi zusammen, die neue V2.6.1 ist online. - Änderungen am DDS Sweep. (Autorange) - Sweep hatte noch Probleme in den unteren Frequenzbereichen(Auflösung). Das ist jetzt behoben. - Manche Module (DIV) liefern Werte in Exponentialnotation (...E-3). Diese Antworten wurden nicht korrekt umgewandelt. Gucks...
von magicroomy
25.12.2009, 02:11
Forum: Spielwiese
Thema: Frohe Weihnachten...
Antworten: 8
Zugriffe: 4154

Re: Frohe Weihnachten...

Auch von hier ein frohes Fest an alle c't lab Begeisterten

Magic Roomy
von magicroomy
21.12.2009, 22:23
Forum: Allgemeines (Hardware)
Thema: Allg zu c't Lab als Netzgerät / Preis
Antworten: 3
Zugriffe: 2718

Re: Allg zu c't Lab als Netzgerät / Preis

Hi,
ein Ladegerät sollte kein Problem sein. Ein DCG mit Labview programmiert oder mit Scripting in jlab sollte das erledigen können.
Gruß Volker
von magicroomy
21.12.2009, 10:23
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Weiterentwicklung JLab
Antworten: 11
Zugriffe: 5889

Re: Weiterentwicklung JLab

Hi, das Stufige am Anfang hatte ich bisher immer auf das DDS geschoben. Liegt glaube ich nicht am Meßbereich. Frequenzauflösung des DDS ist 1/10 Hz ? Hab das Bild noch nicht exakt analysiert, aber vielleicht liegt es daran. Der Sweep versucht einfach linear errechnete Werte anzulegen. Das kann dann ...
von magicroomy
18.12.2009, 14:09
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Weiterentwicklung JLab
Antworten: 11
Zugriffe: 5889

Re: Weiterentwicklung JLab

In der Ruhe liegt die Kraft. Ich hab ein Marathon-Weihnachtsfeierwochenende vor mir und komme eh zu nix. Ich hab auch noch einen prinzipiellen Bug im Parsen von Modulantworten gefunden. Ich konnte bisher keine Exponentialzahlen analysieren (0.4E-3). Blöder Fehler. DIV mit 250mA Range schickt z.B. so...
von magicroomy
17.12.2009, 19:16
Forum: Instrumentation (Labview, JLab & Co)
Thema: Weiterentwicklung JLab
Antworten: 11
Zugriffe: 5889

Re: Weiterentwicklung JLab

So, es ist soweit... Habe mal eine Testversion für Autorange reingestellt.

https://sourceforge.net/projects/jlab/f ... p/download

Bitte mal sagen obs funzt.

Gruß
Magic Roomy