Abfragegeschwindigkeit AD16-8 bzw. AD10-8

Hier werden Themen zur Programmierung des Port-Motherboards ADA-IO und seiner Tochterplatinen IO8-32, Optoschaltstufe, AD16-8 und DA12-8 diskutiert.
Antworten
Benutzeravatar
Bart
kann c't-Lab-Bausätze löten
kann c't-Lab-Bausätze löten
Beiträge: 45
Registriert: 11.01.2014, 10:44

Abfragegeschwindigkeit AD16-8 bzw. AD10-8

Beitrag von Bart » 03.06.2014, 06:17

Hallo Forum!

Ich habe (testweise) die Analogeingänge am ADA-Modul mit den Digitalausgängen gekoppelt.
Wenn ich jetzt (per eigener Software) Bitmuster ausgebe und "sofort" die Analogeingänge zurücklese, bekomme ich gelegentlich scheinbar einen alten Wert zurück.

Kann jemand diese Beobachtung bestätigen?

Weiß jemand, wie lange es dauert bis alle ADC-Werte aktualisiert sind und abgefragt werden können?
Kann mir die Triggerfunktion helfen schneller an die Werte zu kommen?

TIA & viele Grüße,
Bart

psclab38
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
Beiträge: 879
Registriert: 25.01.2008, 23:34

Re: Abfragegeschwindigkeit AD16-8 bzw. AD10-8

Beitrag von psclab38 » 03.06.2014, 19:59

Hallo Bart.

die AD10 werden immer direkt aktuell abgefragt und sollten auch den aktuellen Wert liefern; allerdings haben die auf der IO32 einen Tiefpaß vorne dran, der mit seiner Zeitkonstante von 1.6ms vielleicht stören könnte.
Die AD16 werden von der Interruptroutine reihum ausgelesen; das dauert 8*0.5ms. Also nach 4ms sollten auch hier die aktuellen Meßwerte abrufbar sein.

Grüße
Paul

Benutzeravatar
Bart
kann c't-Lab-Bausätze löten
kann c't-Lab-Bausätze löten
Beiträge: 45
Registriert: 11.01.2014, 10:44

Re: Abfragegeschwindigkeit AD16-8 bzw. AD10-8

Beitrag von Bart » 20.06.2014, 10:08

Hallo Paul,

Danke für Deine Antwort. Ich hatte in meiner Software schon eine Wartezeit von 50 ms pro Abfrage drin.
Nach näherer Untersuchung habe ich festgestellt, das ab und zu ein Befehl verschluckt wird.

Ich habe die Kommunikationsroutine umgestellt und nutze jetzt die CRC-Prüfsumme und warte auf das [OK] vom c't-Lab. Dauert zwar einen Tick länger, aber sorgt für eine sichere Kommunikation.

Viele Grüße,
Bart

Antworten