Python Lib

Alles zum Thema Instrumentation (Anzeige- und Steuersoftware) auf Computerseite (Labview, JLab, ...) kann hier rein: Installation, Komponenten, Probleme...
Antworten
dotmarkus
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2017, 13:41

Python Lib

Beitrag von dotmarkus » 04.01.2019, 18:09

Hallo.
Wahnsinnig praktisch wäre für mich gerade im Moment eine Pythonlib für meine Module (DDS, DIV, EDL, DCG). Hat irgendwer schonmal damit angefangen? Ich überlege mir obs sinnvoll ist tatsächlich alles von selbst neu zu schreiben...

francis
kann c't-Lab-Bausätze löten
kann c't-Lab-Bausätze löten
Beiträge: 28
Registriert: 27.05.2009, 21:11

Re: Python Lib

Beitrag von francis » 06.01.2019, 12:50

Hallo,
von Bart gibt es schon eine Python Lib (ctlab.py).
Schau die mal an. Zu finden über die Suche im Forum.
Ich selbst habe damit begonnen auf den XPORT über Socketkommunikation direkt zuzugreifen und will dann die ctlab.py entsprechend umbauen.
Komme aber im Moment aus Zeitgründen nicht recht weiter. Die Kommunikation funktioniert aber schon.
Gruß Franz

dotmarkus
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2017, 13:41

Re: Python Lib

Beitrag von dotmarkus » 06.01.2019, 16:05

Alles klar, habs gefunden. Ja ist ein brauchbarer Einstieg. Danke.

dg1vs
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 122
Registriert: 20.12.2009, 22:26

Re: Python Lib

Beitrag von dg1vs » 02.05.2019, 21:33

Hallo,

bist Du mit der Python-Lib weitergekommen?

Grüße Karsten

dotmarkus
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2017, 13:41

Re: Python Lib

Beitrag von dotmarkus » 02.07.2019, 16:08

Nein, leider hab ich noch nicht einmal damit angefangen.
Bin im Moment bzg. CT-Lab eher damit beschäftigt die Alterung aufzuhalten (Elkos!).
Bin aber gerne bereit mitzuarbeiten, wenn sich irgendwo ein Repository findet. Vorallem die EDL brauche im derzeit dringend scriptbar.

dotmarkus
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2017, 13:41

Re: Python Lib

Beitrag von dotmarkus » 03.07.2019, 14:18

Hallo.
Ich hab die bestehende ctlab.py mal auf python 3.7 umgeschrieben und Stromsteuerung fürs EDL hinzugefügt.
Dateianhänge
ctlab.zip
(1.44 KiB) 16-mal heruntergeladen

dg1vs
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 122
Registriert: 20.12.2009, 22:26

Re: Python Lib

Beitrag von dg1vs » 08.07.2019, 21:24

Hallo dotmarkus,
ich hatte auch mal kleine Anpassungen an Python 3.x gemacht und das Uni-C ergänzt. Das Uni-C habe ich nun in Deine Version eingebracht. Zusätzlich etwas darum gestrickt, damit man einfach die serielle Schnittstelle ändern kann, wenn man, so wie ich mehrere scripts parallel hat. Ich habe ein script beigelegt, welche Konfigurationsparameter in ein JSON-File schreibt und ein einfaches Testscript um das Uni-C zu testen.

Ich werde bei Gelegenheit mal ein Repository anlegen.

Ideen und Kritiken sind willkommen.

Grüße Karsten
Dateianhänge
temp.zip
(3.72 KiB) 10-mal heruntergeladen

dotmarkus
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
kann c't-Lab-Bausätze bestellen
Beiträge: 11
Registriert: 07.11.2017, 13:41

Re: Python Lib

Beitrag von dotmarkus » 08.07.2019, 22:54

Freut mich, dass da was weitergeht!
Ich glaube, das was ich wohl am liebsten machen würde ist ein Streamparser, damit man die einzelnen Module unabhängig voneinander verwenden kann.

Antworten