EDL Firmware 1.76

Alles rund um die Software der elektronischen digitalen Last
Antworten
Benutzeravatar
mc-electronic
träumt vom eigenen c't-Lab
träumt vom eigenen c't-Lab
Beiträge: 5
Registriert: 29.11.2007, 20:46
Wohnort: Sauerland

EDL Firmware 1.76

Beitrag von mc-electronic » 07.09.2008, 18:00

Hallo EDL-ler,

da ich für jlab 2.1 sowieso noch ein Update machen musste, habe ich gleich noch eine Erweiterung mit eingebracht:

Fixes in V1.76: Parser-Befehl DCV=0! schaltet jetzt den [LOWVOLT] Error ab: (Das macht sonst die Dreh(!)-Betätigung des Drehreglers!)

News in V1.76: Es existiert nun eine neue Anzeige, die den geflossenen Strom in Ah aufsummiert, sowie die 'verbratene' Leistung in Wh. Somit lassen sich Akkus sauber in jedem Modus entladen und die tatsächliche Kapazität vermessen, ohne daß man ständig überwachen muss. Wenn man in diesem Menue steht, kann man die Werte wieder nullen, indem man den Taster des Drehreglers drückt. Wegen der steilen Transienten im On/Off Modus zur Innenwiderstandsberechnung habe ich dort die Berechnung unterdrückt.
Im Parser gibt es die beiden neuen Befehle MAH und MWH zur Abfrage der neuen Werte, sowie auch beim Schreiben zum Reset-en. Ich habe die Syntax.xls im ZIP beigelegt.

Gruß, Michael
Dateianhänge
EDL-V1.76.zip
(72.44 KiB) 128-mal heruntergeladen

cm
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 124
Registriert: 06.12.2007, 10:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cm » 10.09.2008, 20:04

Tolle Idee von mcb und funktioniert wirklich prima. Besonders genial ist die neue Wh-Anzeige.

Bitte beachtet die neuen Hinweise zum EDL-Abgleich auf ct-lab.de!

cm
Carsten Meyer

Redaktion c't

Antworten