U1 auf CORERAM

Das Forum für die Hardware der FPGA-Basisplatine
Antworten
Benutzeravatar
moosmichel001
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 175
Registriert: 06.12.2007, 10:09
Wohnort: Schwerin

U1 auf CORERAM

Beitrag von moosmichel001 » 01.05.2009, 09:31

Hallo,

ist für U1 nicht besser der MAX3232 einzusetzen und mit 3V3 zu versorgen?
Denn der 232 gibt doch 5V-Pegel aus.

MfG Moosi...

edit: Hat sich erledigt...
Eine genagelte Schraube hält besser als ein geschraubter Nagel.
FPGA v2.61 CORERAM/COREIO/(LCD)
ADAC v1.73 IO8-32/DA12-8(16bit)/AD16-8/CVC/REL8/OUT8
2 DCG(16bit) v2.91 DCP/BF + EDL 2A v1.78 + DIV v3.10 TRMSC
DDS v3.71 TRMSC + DIV v3.10 TRMSC + EDL 10A

Antworten