FPGA-Audio

Das Forum für die Hardware der FPGA-Basisplatine
Antworten
HSiebrecht
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 116
Registriert: 30.11.2007, 23:50
Wohnort: Westfalen

FPGA-Audio

Beitrag von HSiebrecht » 15.09.2010, 18:04

Hallo zusammen,

cm hat was neues ins c't Wiki gestellt, passend zum Ende der IFA. :)

Siehe : http://www.heise.de/ct/projekte/machmit ... -AUDIO.pdf

Etwas offtopic
Hat einer von Euch mehr Infos zum Thema "Digitaler Bilderrahmen" als im c't Wiki steht.
Viele Grüße

Helmut

Die meisten Desaster in der IT Welt haben eine gemeinsame Ursache: Wir machen mal eben.

magicroomy
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 205
Registriert: 01.12.2007, 09:23

Re: FPGA-Audio

Beitrag von magicroomy » 16.09.2010, 10:08

Hi,
ne ich habe auch keine Info zum Bilderrahmen. Die "In Kürze" ist wohl eher als "In Länge" zu sehen.
Hatte mich auch schon auf das UNI-C gefreut. Das Ding könnte man ja scheinbar auch ohne Lab nutzen.
Naja CM ist vermutlich von anderen Dingen abgelenkt worden die spannender sind.
Ich weiss wie das ist :-)

Gruß
Magic Roomy

Benutzeravatar
moosmichel001
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 175
Registriert: 06.12.2007, 10:09
Wohnort: Schwerin

Re: FPGA-Audio

Beitrag von moosmichel001 » 16.09.2010, 13:10

HSiebrecht hat geschrieben:cm hat was neues ins c't Wiki gestellt, passend zum Ende der IFA. :)
Siehe : http://www.heise.de/ct/projekte/machmit ... -AUDIO.pdf
Jo, offenbar ein "Abfallprodukt" seines HOAX. Zu finden in Browse Source/Bastelecke.
Kommt wohl dem c’t-Klangcomputer II zu Ehre.
Eine genagelte Schraube hält besser als ein geschraubter Nagel.
FPGA v2.61 CORERAM/COREIO/(LCD)
ADAC v1.73 IO8-32/DA12-8(16bit)/AD16-8/CVC/REL8/OUT8
2 DCG(16bit) v2.91 DCP/BF + EDL 2A v1.78 + DIV v3.10 TRMSC
DDS v3.71 TRMSC + DIV v3.10 TRMSC + EDL 10A

Antworten