Space Invaders!

Das Forum für die Software der FPGA-Basisplatine
Antworten
cm
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 124
Registriert: 06.12.2007, 10:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Space Invaders!

Beitrag von cm » 10.02.2009, 21:30

Neu: Space Invaders Arcade Game, angepasst für FPGA-Modul. Benötigt keine weitere Peripherie, keine DACRAM-Karte. Nur Monitor anschließen.

Siehe unter "FPGA-Projekte", ganz unten.
cm
Carsten Meyer

Redaktion c't

psclab38
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2008, 23:34

Beitrag von psclab38 » 11.02.2009, 22:02

Das ist doch eine gute Idee zum Zeitvertreib, bis die DualDACRAM-Platine verfügbar ist!

Allerdings geht's bei mir beim TRANSLATE nicht weiter, das Ding wirft 75 Fehler und stoppt dann. Hat da jemand einen Rat?

Viele Grüße
Paul

***schnipp*********************************************

ERROR:ConstraintSystem:59 - Constraint <IOSTANDARD = LVTTL;>
[E:/Work/xilinx/ct-Invaders/source/invaders_top.ucf(76)]: NET "DAC_CLK" not
found. Please verify that:
1. The specified design element actually exists in the original design.
2. The specified object is spelled correctly in the constraint source file.

Done...
Checking Partitions ...

Checking expanded design ...

Partition Implementation Status
-------------------------------

No Partitions were found in this design.

-------------------------------

NGDBUILD Design Results Summary:
Number of errors: 75
Number of warnings: 0


One or more errors were found during NGDBUILD. No NGD file will be written.

Writing NGDBUILD log file "invaders_top.bld"...

Process "Translate" failed

***schnapp*********************************************

cm
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 124
Registriert: 06.12.2007, 10:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cm » 12.02.2009, 18:04

Projekt schließen und unter gleichem Namen (main) neu anlegen, alle Sourcen in "source" hinzufügen. Überschreibt das offensichtlich korrumpierte.

Siehe auch c't 4/2009.
Carsten Meyer

Redaktion c't

psclab38
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
Beiträge: 887
Registriert: 25.01.2008, 23:34

Beitrag von psclab38 » 12.02.2009, 19:28

Danke für den Hinweis. Den hab ich zwar auch im Artikel gelesen, aber irgendwie nicht wahrhaben wollen, daß das auch out-of-the-box passieren kann.

Jetzt gibt's nur noch 336 Warnings und 15 Infos, aber es läuft durch und tickt auch auf dem FPGA....

cm
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 124
Registriert: 06.12.2007, 10:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Pacman!

Beitrag von cm » 13.02.2009, 15:29

Gerade Pacman fertiggestellt. Back to 1980!

Benötigt allerdings DACRAM-Karte für Sound und Programmspeicher. Jemand Interesse?
Carsten Meyer

Redaktion c't

cm
Konstrukteur
Konstrukteur
Beiträge: 124
Registriert: 06.12.2007, 10:36
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitrag von cm » 13.02.2009, 15:38

Invaders hat noch einen Sound-Bug, wenn man die DACRAM-Karte zur Sound-Ausgabe nimmt (nicht unbedingt erforderlich). Hatte noch ein paar DAC-Datenleitungen vertauscht, deshalb krächzt es fürchterlich.

Den Bildschirminhalt muss ich auch noch auf den Kopf stellen, die meisten Pivot-Monitore lassen sich nach rechts und nicht nach links drehen. Bei Pacman (siehe dort) hab ich das schon gemacht.

"Bei mein' Porsche muss ich auch noch mal bei, da leckt Öl raus." -- Holgi

cm
Carsten Meyer

Redaktion c't

Antworten