Serielle Kommunikation

Antworten
fusebit
träumt vom eigenen c't-Lab
träumt vom eigenen c't-Lab
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2012, 15:30

Serielle Kommunikation

Beitrag von fusebit » 01.11.2012, 21:54

Moin Leute,

irgendwie stehe ich auf dem Schlauch.
Ich habe ein Uni-C mit 16 MHz. Das hat gut funktioniert, lag aber geraume Zeit in der Ecke.
Nun habe ich die USB Erweiterung gekauft und auch meinen PC auf Win7 umgestellt.
Jetzt wollte ich das Teil wieder benutzen und folgendes passiert, egal ob ich USB oder die RS-232 benutze:

Beim Einschalten bekomme ich die Boot-Meldung vom Uni-C, aber es reagiert überhaupt nicht auf Eingaben.
Kein Blinken der LED, keine Fehlermeldung, rein garnichts.

Ich benutze putty und ZOC habe ich auch probiert.

Jetzt habe ich keine Idee woran das liegen könnte. Die Verbindung ist ja da...

Grüße

Dirk

fusebit
träumt vom eigenen c't-Lab
träumt vom eigenen c't-Lab
Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2012, 15:30

Re: Serielle Kommunikation

Beitrag von fusebit » 02.11.2012, 16:11

Eine miese, fiese, winzige Brücke durch einen ganz dünnen Lötzinnspritzer...

Antworten