DIV in smd

Themen rund um die Hardware und Abgleich des Digitalvoltmeters DIV gehören hier rein.
Antworten
linux-is-sexy
kann c't-Lab-Module umbauen
kann c't-Lab-Module umbauen
Beiträge: 65
Registriert: 29.11.2007, 14:38
Wohnort: Aachen

DIV in smd

Beitrag von linux-is-sexy » 06.02.2008, 12:41

Hi,
ist es moeglich das DIV und TRSMC in SMD auf eine halbe Europlatine (von mir aus auch wieder als Sandwich) zu bekommen, oder wird es dann zu komplikationen kommen, die die Genauigkeit beeinflussen?

Gruesse LiS
“Intelligence is the ability to avoid doing work, yet getting the work done” Torvalds

Benutzeravatar
hans23
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 101
Registriert: 29.11.2007, 18:43
Wohnort: bei Berlin

Re: DIV in smd

Beitrag von hans23 » 06.02.2008, 17:50

linux-is-sexy hat geschrieben:Hi,
ist es moeglich das DIV und TRSMC in SMD auf eine halbe Europlatine (von mir aus auch wieder als Sandwich) zu bekommen,
Naja, nen Großteil des DIVs sind ja Relais und 0,1% Widerstände.
Relais gibt es zwar als SMD's aber schwierig zu beschaffen und auch nich wirklich klein.
Die 0,1% Widerstände gibts zwar auch als SMD, aber da kosten die unverhältnismäßig viel mehr.

Naja müsste man ausprobieren wei klein man es kriegt wenn man Atmel, Wandler und restliche Rs etc als SMD macht.
Linux is like a wigwam: no windows, no gates and an apache inside

Antworten