LTC2400 Überspannungsschutz

Themen rund um die Hardware und Abgleich des Digitalvoltmeters DIV gehören hier rein.
psclab38
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
Beiträge: 879
Registriert: 25.01.2008, 23:34

Re: LTC2400 Überspannungsschutz

Beitrag von psclab38 » 09.12.2015, 14:20

Naja, ich kann das auch theoretisch begründen, da der Innenwiderstand der Verbraucher immer um Größenordnungen kleiner liegen wird als die 44k. Die resultierende Spannung ergibt sich ganz einfach aus dem Verhältnis von 44k und dem (zugebenermaßen schwer zu bestimmenden) Innenwiderstand der Verbraucher an der Versorgungsschiene.. Damit wären niemals die 200V direkt am Eingang von U6 angelegen, was ja Deine Befürchtung war.

Antworten