Verbindung DDS und TRMSC

Fragen zur Hardware und Abgleich des digitalen Funktionsgenerators und des True-RMS-Messaufsatzes bitte hier stellen.
Antworten
dg1vs
kann c't-Lab-Module konstruieren
kann c't-Lab-Module konstruieren
Beiträge: 122
Registriert: 20.12.2009, 22:26

Verbindung DDS und TRMSC

Beitrag von dg1vs » 26.09.2010, 22:57

Hallo *,

ich bin gerade dabei ein TRMSC aufzubauen. Meine Frage zielt auf die Verbindung zwischen beiden. CM hat es ja über Flachbandkabel realisiert. Mir schwebt aber eine steckbare Lösung (Stapelleisten) vor.

Wie habt ihr es realisiert?

Grüße Karsten

psclab38
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
kann c't-Lab-Konstrukteure konstruieren
Beiträge: 879
Registriert: 25.01.2008, 23:34

Re: Verbindung DDS und TRMSC

Beitrag von psclab38 » 26.09.2010, 23:04

Da die Teile für die Flachbandverbindung beim Bausatz beilagen, hab ich die genommen. Hat den Vorteil, daß man das TRMSC wegklappen kann, ohne die Verbindung lösen zu müssen.

Da aber die Steckverbinder genau übereinander liegen kannst Du das sicher auch mit Direkt-Steckverbindern machen.

Grüße
Paul

Antworten